Herzlich Willkommen bei INTERSPORT!

Schön, dass du da bist!

Wir sind die weltweite Nummer 1 im Sporthandel und befinden uns auf Wachstumskurs!

Starte deine Karriere mit einer Lehre bei INTERSPORT!

Sport ist deine Leidenschaft? Für Mode konntest du dich immer schon begeistern? Dann mach doch beides zu deinem Beruf! Dein nächster Schritt auf der Karriereleiter: eine Lehre als Sport- und Modeberater/in bei INTERSPORT.

So macht lernen wirklich Spaß!

  • Du lernst die neuesten Sportprodukte und die trendigste Sportmode kennen.
  • Du erfährst viel über gelungene Geschäftspräsentation und Verkaufsförderung.
  • Du erhältst eine Top-Ausbildung in den Bereichen Kundenberatung und Kommunikation.
  • Auch deine handwerklichen Fähigkeiten sind gefragt: Skimontage, Radzusammenbau, Rackets bespannen usw. zählen bald zu deinem Know-how.
  • Damit dein Sportlerherz wirklich höher schlägt: jede Menge Sportpraxis in der INTERSPORT-Lehrlingsschule

Als zukünftiger INTERSPORTler bringst du Folgendes mit:

  • Du hast einen positiven Pflichtschulabschluss.
  • Du interessierst dich für verschiedene Sportarten, sowohl im Sommer als auch im Winter.
  • Du verfügst über ein gutes Auftreten und ansprechende Umgangsformen.
  • Das Arbeiten mit Menschen macht dir Freude.
  • Du zeichnest dich durch überdurchschnittliche Teamfähigkeit und Leistungsbereitschaft aus.
  • Du legst großen Wert auf laufende Weiterbildung. 

Lehre mit Matura bei INTERSPORT Winninger

Intersport Winninger bietet auf Wunsch alle Lehrstellen auch in Kombination Lehre mit Matura an. Bitte sag uns schon bei der Bewerbung ob du die Lehre mit oder ohne Matura machen willst. Die Gegebenheiten sind in allen Bundesländern ein wenig verschieden. Detailinfos erhältst du unter http://www.lehremitmatura.at/.

Grundsätzliches

Die „Lehre und Matura“ stellt begabte und motivierte Jugendliche nicht länger vor die Entscheidung: Beruf oder Schule. Beides lässt sich mit Zielstrebigkeit und Ausdauer verbinden. Junge Menschen, die praktisch veranlagt, begabt und gleichzeitig an Allgemeinbildung interessiert sind, finden hier einen Weg, den Berufs- und Schulalltag zu kombinieren.

Mit der Ausbildungsform Lehre und Matura erhalten Lehrlinge das nötige Rüstzeug, um beruhigt in die berufliche und private Zukunft zu blicken. Die Matura ist dabei ein wichtiges Standbein. Sie sorgt für eine gute Allgemeinbildung, wertet die fachliche Qualifikation auf und öffnet die Tür zu neuen Karrierechancen. Seit September 2008 steht allen Lehrlingen, die sich in einem aufrechten Lehrverhältnis befinden, der Weg zur kostenfreien Matura offen.

Ziel der Ausbildung

Das Bildungsziel der Berufsmatura ist eine umfassende Allgemeinbildung, die fachliche Höherqualifizierung und der Maturaabschluss. In allen Lehrgängen werden gute Hauptschulkenntnisse vorausgesetzt. Die WIFI-Berufsreifeprüfung umfasst insgesamt vier Teilprüfungen: Deutsch, Mathematik, Englisch und den persönlichen Fachbereich, der sich auf den Lehrberuf beziehen muss (siehe Anlage).

Anerkennung Maturazeugnis

Die Berufsmatura ist neben der AHS- und der BHS-Matura die dritte vollwertige Matura in Österreich. Sie berechtigt zum Studium und ermöglicht prinzipiell die Einstufung in den gehobenen Bundesdienst (B-Wertigkeit). Darüber hinaus eröffnet der Status einer Maturantin/eines Maturanten neue Entwicklungsmöglichkeiten und Berufschancen.

Im Ausland gibt es bei der Anerkennung andere Regeln: Hier kann ein Studium nur dann begonnen werden, wenn die jeweilige Ausbildung, die in Österreich Voraussetzung für die Zulassung zu Universitäten, Fachhochschulen etc. ist, als gleichwertige Zugangsvoraussetzung anerkannt wird. Leider trifft das auf die österreichische Berufsreifeprüfung überwiegend nicht zu.

Es empfiehlt sich daher, die jeweilige Universität, Fachhochschule etc. zeitgerecht (vor Beginn der Berufsreifeprüfung am WIFI Salzburg) direkt zu kontaktieren. Studierende, die in Österreich bereits zu studieren begonnen haben und einen positiven Studienerfolg nachweisen können bzw. bereits einen Teil ihres Studiums in Österreich erfolgreich absolviert haben, können in der Regel auch an ausländischen Universitäten (innerhalb der EU) weiterstudieren.

Deine Karriere bei INTERSPORT Winninger

Wir fördern deine fachliche und persönliche Weiterentwicklung. Mit der INTERSPORT-Lehrlingsschule bieten wir dir eine einzigartige Ausbildung im Sportartikelhandel.

Zweimal pro Lehrjahr findet für eine Woche die INTERSPORT-Lehrlingsschule statt. In den insgesamt 6 Seminaren lernst du alles zu den Themen Sport und Mode in Theorie und Praxis und probierst die neuesten Sportarten aus.
Du kannst es bei uns auch zum INTERSPORT Winninger-Coach schaffen: Dabei entwickelst du dich zum Spezialisten auf einem Gebiet und wirst darin so etwas wie der Oberberatungsguru.

Also, worauf wartest du noch?

Bewirb dich noch heute! Und zwar gleich hier online unter www.intersport.at/karriere

Das ist deine Chance!

Michael Schauer